NU 3 % EXTRA KORTING OPSLAAN

Hartmetallfrässtifte für universellen Einsatz, Zahnung 3 PLUS, Flammenform B

Hartmetall Frässtift Flamme B Ø 06x13 mm Schaft-Ø 3 mm Z3P universal mittel kreuzverzahnt

Artikel-Nr.:
21203633
EAN:
4007220955499

Anmelden / Registrieren
Optionen wählen
Ø Außen
Ø Schaft
Länge, Gesamt
Länge, verzahnt
Technische Daten
Hartmetall Frässtift Flamme B Ø 06x13 mm Schaft-Ø 3 mm Z3P universal mittel kreuzverzahnt

Eckenausführung Radius
1 mm
Länge, Gesamt
1,693
Länge, Gesamt
43 mm
Länge, verzahnt
13 mm
RPM bis, gehärtete vergütete Stähle über 1.200 N/mm²
19000 RPM
RPM bis, graues Gusseisen, weißes Gusseisen
32000 RPM
RPM bis, harte NE-Metalle
19000 RPM
RPM bis, rost- und säurebeständige Stähle
19000 RPM
RPM bis, weiche NE-Metalle
32000 RPM
RPM von, gehärtete vergütete Stähle über 1.200 N/mm²
13000 RPM
RPM von, graues Gusseisen, weißes Gusseisen
24000 RPM
RPM von, harte NE-Metalle
13000 RPM
RPM von, rost- und säurebeständige Stähle
13000 RPM
RPM von, weiche NE-Metalle
24000 RPM
Zahnung
3 PLUS
Ø Außen
6 mm
Ø Schaft
3 mm
Verpackungseinheit
1 Stück
Beschreibung

Zahnung 3 PLUS ist kreuzverzahnt und eignet sich besonders gut zur Zerspanung von Gusseisen, Stahl, Edelstahl (INOX), Nickelbasis- und Titanlegierungen. Sie zeichnet sich durch einen hohen Materialabtrag aus.

Hartmetallfrässtifte für universelle Anwendungen eignen sich zur Fein- und Grobzerspanung auf den wichtigsten industriell verwendeten Werkstoffen. Sie bieten eine gute Zerspanungsleistung und können werkstoffübergreifend eingesetzt werden.

Flammenförmiger Frässtift nach ISO 7755/8 mit Verzahnung nach DIN 8033.

Vorteile
  • Gute Zerspanungsleistung durch optimale Abstimmung von Hartmetall, Geometrie und Zahnung.
  • Hohe Standzeit.
  • Dank exaktem Rundlauf ist schlagfreies Arbeiten ohne Rattermarken möglich. Somit wird der Verschleiß von Werkzeug und Werkzeugantrieb deutlich reduziert.
  • Hohe Oberflächengüte.
Anwendungsempfehlungen
  • Wenn der kleinste Bereich des Frässtiftdurchmessers zum Einsatz kommt, kann die empfohlene Drehzahl entsprechend erhöht werden.
  • Für den wirtschaftlichen Einsatz von Frässtiften wird im oberen Drehzahl-/Schnittgeschwindigkeitsbereich gearbeitet. Setzen Sie Frässtifte mit einem Schaftdurchmesser von 3 mm auf Antrieben mit einer Leistung von 75 bis 300 Watt ein.
Bearbeitbare Werkstoffe
Aluminiumlegierungen hart
Edelstahl (INOX)
Einsatzstähle
Gehärtete, vergütete Stähle über 1.200 N/mm² (< 38 HRC)
Grau-/Sphäroguss (GG/GJL, GGG/GJS)
Gusseisen
Hochwarmfeste Werkstoffe
Kobaltbasislegierungen
Nickelbasislegierungen (z. B. Inconell und Hasteloy)
Schwarzer Temperguss (GTS, GJMB)
Stahl
Stahl, Stahlguss
Stahlguss
Stähle bis 1.200 N/mm² (< 38 HRC)
Stähle bis 700 N/mm² (< 220 HB)
Stähle über 700 N/mm² (> 220 HB)
Temperguss
Weisser Temperguss (GTW, GJMW)
Werkzeugstähle
Bearbeitungsaufgaben
Ausfräsen
Egalisieren
Entgraten
Erzeugen von Durchbrüchen
Flächenbearbeitung
Fräsen
Schweißnahtbearbeitung
Antriebsarten
Antriebsspindel
Biegwellenantrieb
Geradschleifer
Roboter
Stationäre Maschinen
Werkzeugmaschine
Downloads

PFERD Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier kostenlos zu unserem PFERD Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig alle Neuigkeiten zu Produkten, Services und Aktionen aus der Welt von PFERD.